MeMO Pad: ASUS kündigt 149 $ Tablet an

von

Es wurde schon länger vermutet, dass ASUS ein sehr günstiges 7-Zoll-Tablet als direkte Konkurrenz zum Nexus 7 auf den Markt bringen wird. Mit dem MeMO Pad wurde dieses Gerät jetzt offiziell angekündigt, aber Konkurrenz für das Nexus 7 sieht dann doch irgendwie anders aus.

MeMO Pad: ASUS kündigt 149 $ Tablet an

Das ASUS MeMO Pad punktet zuerst einmal durch den Preis, den ASUS für das 7-Zoll-Tablet aufruft: 149 $ wird das Gerät, das dem Nexus 7 optisch stark ähnelt, kosten. Das klingt natürlich nicht schlecht, allerdings bekommt man die günstigste Version des 7-Zoll-Google-Tablets schon „für eine Handvoll Dollar“ mehr, obwohl – was die technischen Daten angeht – die ein oder andere Welt zwischen den beiden ASUS-Tabs liegt.

Im Direktvergleich der beiden Tablets sieht das ASUS MeMO Pad recht alt aus: Single-Core-CPU statt Quad-Core-Prozessor und geringere Auflösung als das Nexus 7 lassen das günstige ASUS-Tablet nicht gerade sehr attraktiv erscheinen. Gegenüber dem Nexus 7 gibt es eigentlich nur einen echten Vorteil: Das MeMO Pad verfügt über einen microSD-Karten-Slot.

Technische Daten ASUS MeMO Pad:

  • 1 GHz-Single-Core-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 7-Zoll-Display (1024 x 600 Pixel)
  • 8 GB oder 16 GB (plus micro-SD-Slot)
  • WLAN
  • 1-Megapixel-Frontkamera (mit 720p Support)
  • 4270 mAh-Akku
  • Android 4.1 Jelly Bean

Google hat es so ziemlich allen Herstellern von Android-Tablets mit dem Nexus 7 schwer gemacht: Das 7-Zoll-Google-Tablet ist ein wirklich tolles Gerät, das man zu einem humanen Preis bekommt. Das ASUS MeMO Pad scheint mir hingegen keine 149 $ wert zu sein, da haben andere Hersteller wie Polaroid (M7 mit Dual-Core-CPU und HD-Display für 129 $) oder Archos (Archos 70 Titanium mit Dual-Core-CPU und HD-Display für 119 $) bessere Konkurrenten ins Rennen geschickt.

Es gibt übrigens noch keine Informationen darüber, ob es das MeMO Pad auch auf den deutschen Markt schaffen wird, aber das ist ja auch nicht soo schlimm, oder?

Quelle: Androidnext.de

Weitere Themen: ASUS Transformer Book Duet TD300, Xonar HDAV1.3 Deluxe (Asus), Xonar HDAV1.3 (Asus), Xonar D1 (Asus), Xonar U1 Audio Station (Asus), Xonar DG (Asus), Xonar DX (Asus), Xonar Essence ST (Asus), Xonar Essence STX (Asus), ASUS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz