Atari - Einstieg ins MMO-Geschäft

Leserbeitrag
13

(Björn) Und wieder einmal befindet sich ein Publisher auf Einkaufstour.
Diesmal handelt es um das, noch vor einigen Monaten finanziell leicht angschlagene, Unternehmen Atari, das nun die Cryptic Studios übernommen hat. In der Vergangenheit machten die Cryptic Studios mit MMOs wie “City of Heroes” oder “City of Villians” auf sich aufmerksam. Die für die Zukunft geplanten Projekte “Champions Online” und “Star Trek” Online wurden ebenfalls übernommen und werden nun von Atari gepublished.

Man darf gespannt sein, zu welchen Projekten diese Zusammenarbeit in Zukunft führen wird. Immerhin wurde für die Zukunft bereits ein drittes, noch unbekanntes MMO angekündigt.

Weitere Themen: MMOG, Alone in the Dark: Illumination, E.T. the Extra-Terrestrial, Atari

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz