Ghostbusters - Danneberg, Bengsch, Elsholtz und Kluckert auch bei Atari mit dabei

Leserbeitrag

Für alle Ghostbusters Fans die in letzter Zeit nicht viel zu lachen hatten nachdem Activison-Blizzard das Spiel dropte, gibt es nun nachdem Atari sich dem Spiel annahm die nächste erfreuliche Mitteilung.

Ein User hat bei Atari angefragt ob die deutschen Film-Synchronsprecher die ja schon vor dem drop verpflichtet waren auch unter Ataris Aufgriff des Spieles sprechen werden.

Atari Deutschland antwortete mit einem soliden…

”Jup, dass ist in der Tat immer noch so.”

Fans können nach einigen Atari-Synchro-Ausrutschern wie Alone in the Dark beruhigt aufatmen. Ghostbusters wird auch weiterhin von den gewohnten Filmsprechern vertont werden.

Weitere Informationen zur dazu liegen leider noch nicht vor.
Erscheinen wird das Spiel dann 2009.

Weitere Themen: Alone in the Dark: Illumination, E.T. the Extra-Terrestrial, Atari

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz