Air Raid: Seltenes Atari-Spiel aufgetaucht – bis zu 30.000$ wert

von

Manch einer beschwert sich schon, wenn Activision seine Spiele für 70$ anbieten. Sammler sind für einige seltene Stücke aber bereit, noch deutlich mehr zu zahlen. Wie etwa beim Atari 2600 Spiel Air Raid.

Air Raid: Seltenes Atari-Spiel aufgetaucht – bis zu 30.000$ wert

Harv Bennett hat vor rund 30 Jahren in einem kleinen Laden gearbeitet, der unter anderem auch Videospiele verkaufte. Entwickler Men-A-Vision hatte sein Spiel Air Raid eines Tages vorgestellt und Bennett zum Probezocken mitgegeben. Dieser entschloss sich zwar gegen die Aufnahme ins Sortiment, der Entwickler wollte die Cartridge dennoch nicht zurückbekommen.

Von da an verstaubte das wohl seltenste Atari 2600 Spiel vor sich hin, bis Bennett das Cover auf einem Blog entdeckte und an das Spiel erinnert wurde. Ein wahrer Jackpot für Bennett: Seine Cartridge von “Air Raid” funktioniert nicht nur, im Karton war zudem eine bisher unbekannte Bedienungsanleitung dabei.

Im Jahr 2010 wurde eine Cartridge des Spiels bereits für 30.000$ versteigert. Bennetts Auktion auf GameGavel liegt derzeit bei 17.850 Dollar.

Via: Polygon

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: E.T. the Extra-Terrestrial, Atari


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz