Avalanche Studios - Neue Hardware wird 2014 erwartet

Maurice Urban
3

Mit der Eröffnung ihres neuen Studios in New York wollen sich die Avalanche Studios bereits auf die nächste Konsolengeneration vorbereiten. Schließlich soll der erste Titel für eben diese Next-Gen Geräte erscheinen. Beim schwedischen Studio ist man sich nämlich recht sicher, dass es in ein paar Jahren neue Hardware geben wird.

Avalanche Studios - Neue Hardware wird 2014 erwartet

2014 werden Microsoft und Sony ihre neuen Konsolen veröffentlichen – das ist zumindest die Erwartungshaltung von Studio Manager David Grijns. Da passt es natürlich das der Release des ersten Spiels der Avalanche Studios New York für genau dieses Jahr geplant ist.

“Wir reden natürlich mit jedem und jeder redet mit uns. Wir haben einige Informationen die besagen das es Anfang 2014 sehr wahrscheinlich wenigstens eine Next-Generation Konsole auf dem Markt geben wird. Jeder der sagt das er weiß wie der Markt in drei Jahren aussehen wird macht uns nur etwas vor. Was auch immer passiert, wir sind zuversichtlich das wir dafür bereit sein werden.”

Christofer Sundberg, einer der Gründer des Studios, fügt hinzu, dass man nicht zwingend besser aussehende Spiele, sondern einfach bessere Spiele braucht.

“Ich glaube nicht das die Industrie besser aussehende Spiele braucht, ich denke sie braucht bessere Spiele. Wenn es einen Weg gibt die Grenze in ein paar Jahren noch auszuweiten, dann ist das in Ordnung, aber die Spiele sehen heutzutage so gut aus, dass sie gar nicht besser aussehen müssen. Viel interessanter ist die Art und Weise mit der die Entwickler und Publisher neue Wege zur Gestaltung der Spiele finden – und interessanteres Gameplay und interessantere Verkaufsmodelle.”

Eröffnet werden soll die New York Zweigstelle der Entwickler von Just Cause im Herbst diesen Jahres.

Weitere Themen: Avalanche Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz