Kein macnews.de-Screencast zur fritz.mac Suite

Andreas Drägestein
34

Eigentlich sollte auf macnews.de und macmagazin.de heute ein Screencast erscheinen, der die fritz.mac Suite im Einsatz zeigt. Aufgrund eines nicht behebbaren Fehlers des Programms allerdings musste Screencaster Andreas Drägestein die Produktion abbrechen. Sobald man auf manchen Fritz.Box-Modellen die FTP-Einstellung für Anrufbeantworter und Faxgeräteunterstützung aktiviert, stürzt das Programm ab.

Nach etlichen Laborversuchen mit 3 verschiedenen Fritz.Box-Geräten, 3 unterschiedlichen Macs und einigen USB-Sticks haben wir beschlossen, den Cast zu verschieben und die Entwickler zu kontaktieren.

danholt4mac, lange exklusiver Vertriebspartner und Distributor der fritz.mac Suite, hat uns inzwischen mitgeteilt, die Rechte an der Software vom bisherigen Hersteller Meilenstein GmbH gekauft zu haben und die Entwicklung der Software in Zukunft eigenständig zu betreuen. Für die gute Zusammenarbeit beim Versuch, die Probleme zu lösen, bedanken wir uns bei Daniel Holtwiesche von danhold4mac und beim Berliner Hersteller der Fritz.Box, AVM.

Wir freuen uns also auf die nächste Version und werden sie uns gerne ansehen, sobald sie fertig ist. Bis dahin können wir den Einsatz der Software nicht empfehlen.

Weitere Themen: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7050 Firmware, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL Firmware, AVM FRITZ!Box Fon 5012 Firmware, AVM FRITZ!Box Fon 5140 Firmware, AVM FRITZ!Box Fon 5010 Firmware, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7112 Firmware, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7113 Firmware, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7140 Firmware, AVM

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz