Bethesda vs. Mojang - Rechtsstreit abgewendet

Jonas Wekenborg
8

Wir wollten es nicht aufbauschen, wie es andere Portale getan haben, aber im Unklaren soll ja auch niemand bleiben. Vergangenen Freitag postete Minecraft-Erfinder Markus "Notch" Persson auf Twitter, dass er Post von Bethesda erhalten habe.

Bethesda vs. Mojang - Rechtsstreit abgewendet

Es handelte sich um einen 15-Seiten langen Brief von den Anwälten des Spieleentwicklers, in dem man darauf aufmerksam machte, dass der Name für Mojangs derzeit in Entwicklung befindlichen Spiels “Scrolls” zu sehr dem eingetragenen Markennamen der “Elder Scrolls” ähnelte.


Die Liste der Retweets war lang, in der sich Bewunderer des Indie-Entwicklers gegen den renommierten Entwicklertitanen wandten und anfingen schlechte Worte über die “Elder Scrolls”-Serie zu verlieren.

“Wir kannten kein ähnlich klingendes Spiel, und wir googleten sogar danach, um sicherzugehen. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob man überhaupt individuelle Wörter trademarken KANN, so wie

Weitere Themen: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske, The Elder Scrolls Legends, The Evil Within, Fallout 4, ESO - The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited, The Elder Scrolls Online Beta, Zwei, The Elder Scrolls: Arena Download, Mojang

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz