Bigpoint - Osterevents versprechen praktische Schiffsboni

commander@giga

(de traxx)In der Browsergames Seafight und Dark Orbit finden zu Ostern mal wieder Events statt, an denen jeder Spieler teilnehmen kann.

In Seafight verspricht die Königin Boni, wenn ein Freibeuter eine von drei Aufgaben erfüllt. Diese beinhalten das Kapern von feindlichen Schiffen, das Töten von Seeungeheuern oder die Verursachung von Schaden. Wenn man in einer der Rubriken Tagesbester wird, erhält man von der Königin je 5% Bonus auf den Wert, welcher für die Aufgabe obligatorisch ist.

In Dark Orbit sehen die Events logischer Weise etwas anders aus. Hier haben die Entwickler drei kleine Minispiele eingebaut, die über die Ostertage immer wider stattfinden sollen. So muss man zum Beispiel beim Treibjagd Event versuchen Titel, die extra für dieses Spiel an jede Fraktion verteilt werden, bis Montag zu erobern. Wer am Montagabend die zwei Titel der gegnerischen Fraktionen und natürlich der eigenen Fraktoin hält, gewinnt neben “Ruhm und Ehre” einen Tag lang einen Erfahrungsbonus von 10%. Alternativ können die Spieler aber auch an den Spielen “Capture the Beacon” (Capture the Flag) oder dem Spaceball-Event teilnehmen. Auch hier locken Preise in Form von Bonus-XP.

Die Aktionen laufen in Seafight vom 2. bis 9. April und in Dark Orbit von heute bis zum 5. April. Und wenn ihr daran interessiert seid, könnt ihr über unseren Spielechannel (Navigation oben, links) bei den Spielen mitmachen.

Weitere Themen: Dark Orbit spielen, Rising Cities, FantasyRama, Bigpoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz