Gangs of Crime - Ab März keine Geldgewinne mehr: Drohende Abschaltung?

Stefan Seibert

Gangs of Crime zählt zu den Urgesteinen Bigpoints schlechthin. Mit den Jahren gerät das Gangsterepos aber scheinbar aus der Mode. Ab März soll es keine Geldpreise mehr für besonders kriminelle Spieler geben. Für viele indiziert dies gar den Anfang vom Ende. Droht nun die Abschaltung?

Die Moderatoren wissen darauf keine Antwort. Im offiziellen Forum heißt es nur, man könne nicht versprechen, dass es Gangs of Crime auch in fünf Jahren noch geben wird. Auch wisse man nicht, ob seitens Bigpoint eine vollständige Abschaltung geplant ist oder nicht.

Im Februar wird es noch einen letzten Geldregen geben. Ab März müssen sich die großen Mafiakartelle um eine neue Einnahmequelle kümmern. Als Hilfe bieten die Moderatoren etwa Ingame-Preise an. Dazu zählt neben der virtuellen Währung auch Premiumware. In einigen Tagen wird es mehr Informationen geben. Bis dahin könnt ihr ja noch um die letzten Euros kämpfen.

Jetzt Gangs of Crime spielen!

Weitere Themen: Dark Orbit spielen, Rising Cities, FantasyRama, Bigpoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz