Bioware: Auch Next-Gen Titel nutzen Frostbite 2

von

Bei “Mass Effect 4” und Dragon Age 3: Inquisition hat man bereits die Verwendung der Frostbite 2 Engine bestätigt und auch bei den Next-Gen Projekten wird Bioware wohl auf die von DICE entwickelte Engine vertrauen.

Bioware: Auch Next-Gen Titel nutzen Frostbite 2

In der jüngsten Ausgabe der GameInformer (via GamingEverything) sprach Bioware Edmonton General Manager Aaron Flynn über die Verwendung der Frostbite 2 Engine auf den kommenden Konsolen.

“Ich denke schon”, so Flynn auf die Frage, ob das EA Label auch in Zukunft auf die unter anderem bei Battlefield 3 genutzte Engine setzen wird. “Wir haben großen Erfolg damit bei Dragon Age 3 und der Support von den EA Teams ist toll. Es macht Spaß, Teil einer Organisation und Community zu sein, die gute Arbeit mit dieser Technologie leistet.”

Die Frostbite 2 Engine wurde zwar für aktuelle Geräte entwickelt, ist laut DICE aber auch für Next-Gen Plattformen geeignet. EA vertraut mittlerweile nahezu ausschließlich auf die Engine und verwendet sie unter anderem auch beim neuen “Need for Speed” Spiel und “Army of Two: The Devil’s Cartel”.

Dragon Age 3

Weitere Themen: Mass Effect 4, Command & Conquer Kostenlos, Mass Effect 3 Demo, BioWare


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz