Dragon Age: Origins 2 - Gleichgeschlechtliche Beziehungen werden möglich sein

Steven Drewers

Im offiziellen Dragon Age: Origins-Forum geht es momentan heiß her. Laut David Gaider, leitender Autor von BioWares Dragon Age: Origins, soll es im zweiten Teil möglich sein gleichgeschlechtliche Beziehungen einzugehen, was einigen Fans nicht zu gefallen scheint.

Gaider hingegen betont, dass die Kritik “überwiegend gegenstandslos” sei. Schließlich seien die Romanzen absolut optional und müssen stets aktiv vom Spieler verfolgt werden, damit sie überhaupt zustande kommen könnten.

„Ich hoffe doch, dass einige Leute feinfühlig genug sind, sich für die Leute zu freuen“, so Gaider. „Geringstenfalls aus dem eigennützigen Gedanken heraus, dass sie eines Tages zu der Minderheit irgendeines inhaltlichen Streitpunkts gehören und dieselbe Berücksichtigung erfahren.“

Damit dürfte die Option gleichgeschlechtlicher Beziehungen wohl besiegelt sein. Wer will, der kann und wer nicht will, muss auch nicht. Aber jeder sollte können. Ganz klar: Daumen hoch!

Quelle: BioWare Forum

Weitere Themen: Mass Effect, Mass Effect 4: Andromeda, Dragon Age: Origins, Dragon Age: Inquisition , Shadow Realms, Command & Conquer Kostenlos, Mass Effect 3 Demo, BioWare

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz