Studie - Nur jeder Zweite kennt seine Handynummer

Leserbeitrag
2

Laut einer neuen Studie der BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien) weiss nur jede zweite Person seine eigene Mobiltelefonnummer. Das wären bei Deutschland beispielsweise etwa 4 Millionen Nutzer.
Jeder kennt diese unangenehme Situation, dass man mit einer anderen Person eine Konversation beginnt und anschließend die Handynummer austauschen will. Laut BITKOM wussten 45 von 100 Handy-Benutzern die eigene Nummer nicht.
Bei der Handynummer der Partnerin/des Partners sah es noch schlechter aus, denn hier wussten 49 % die Nummer des Anderen nicht und mussten diese ersteinmal im Telefonbuch nachschlagen.
Natürlich wurde auch überprüft, ob Frauen oder Männer sich besser die Nummern merken können. Das Ergebnis konnte man sich bereits denken: 70 % aller Frauen haben alle Nummern ohne Probleme im Kopf, jedoch ist bei den Männern der Anteil nicht so groß. Etwa 60 % der Männer wissen die Nummern aus dem Stegreif.

Zum Abschluss untersuchte BITKOM das Wissen über die eigene private Festnetz-Nummer. Wie der Branchenverband erstaunt feststellen konnte, weiss fast jeder seine eigene Festnetz-Nummer.

Weitere Themen: BITKOM - der Hightech-Verband

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz