GC, Leipzig, BIU, GAMESCom - Leipziger Messe: Erpressungsversuche durch die BIU

Leserbeitrag
20

Derzeit findet in Leipzig die offiziell letzte Games Conventionen statt. Dennoch möchte Leipzig nächstes Jahr nicht auf die GC verzichten und kündigte an, dass es neben der im nächsten Jahr in Köln stattfindenen GAMESCom, immer noch eine Games Conventionen geben soll. Jetzt ist wieder ein neuer Streit ausgebrochen der sich um die Vergabe des deutschen Computerspielpreises dreht.

Wie die ”Leipziger Volkszeitung” berichtet werde die Verleihung des Computerspielepreises nur in Leipzig stattfinden, wenn die Stadt auf die Games Conventionen verzichtet. Oberbürgermeister Burkhard Jung(SPD) kritisierte die Aussage des BIU aufs schärfste und sprach von einem Erpressungsversuch.

Wie er um die Zukunft der GC in Leipzig aussieht ist weiter unbekannt. Nach Angaben der Veranstalter würden sie Messe gerne wieder im nächsten Jahr fortsetzen.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Games Convention, GameCube, BIU

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz