Und das im Bayrischen Landtag?! - Spieleabend veranstaltet durch den Bayrischen Landtag

Leserbeitrag

Der 17.Juni 2009 wird für viele bayrische Politiker ein besonderer Tag, denn die ein oder anderen werden, dann wohl zum ersten Mal ein Game zocken. Grund ist, der bayrische Landtag
veranstaltet zum ersten Mal ein Parlamentarischen Computerspieleabend.
Beginnen tut der Abend mit einer Reihe von Vorträgen zum Thema Computerspiele, danach bekommen alle Fraktionsmitglieder Gelegenheit das ein oder andere Game anzuzocken.
Schwerpunkt sind allerdings Spiele bayrischer Entwickler.
Der BIU-Geschäftsführer Olaf Wolters sagste dazu:”Diese Veranstaltung belegt, dass sich die Bayerische Politik differenziert mit dem Thema Computer- und Videospiele auseinandersetzt. Der BIU begrüßt den Computerspieleabend ausdrücklich und hat hierzu seine aktive Unterstützung zugesagt.”

Mit dem Spieleabend soll den Politikern das Hobby vieler Bundesbürger näher gebracht werden und so eine andere Sichtweise geschaffen werden.

Weitere Themen: BIU

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz