Blizzard: Chance auf Remaster von Diablo 2 und Warcraft 3

Alexander Gehlsdorf

Nach der Neuauflage von Starcraft stehen die Chancen gut, dass Blizzard auch Diablo 2 und Warcraft 3 in neuem Glanz erstrahlen lässt.

21.878
Diablo - 20 Jahre - Retrospektive
Aktuell ist bei Blizzard eine Stelle ausgeschrieben. Gesucht wird ein Senior Software Engineer. Beworben wird das Jobangebot mit den Worten: „Fesselnde Geschichten. Intensiver Multiplayer. Unendlicher Wiederspielwert. Diese Qualitäten machten StarCraft, Warcraft III und Diablo 2 zu Titanen ihrer Zeit. Weiterentwickelte Betriebssysteme, Hardware und Online-Dienste erschwerten es jedoch sowohl loyalen Fans als auch einer neuer Generation, diese Spiele zu erleben. Wir werden ihre alte Größe wiederherstellen und brauchen dazu dein Talent.“

Diablo 3 - So spielt sich der Totenbeschwörer

Mit eben jenem Wortlaut wurde bereits im Jahr 2015 eine Stelle ausgeschrieben, also kurz bevor mit der Arbeit an Starcraft Remastered begonnen wurde. Die aktuelle Stellenausschreibung legt daher nahe, dass Blizzard ein weiteres Remake plant.

In einem YouTube-Interview von Ende März plauderte Produzent Pete Stilwell zudem über Starcraft Remastered und kommentiere in diesem Zusammenhang: „Sobald der Titel erschienen ist und wir mit der Qualität zufrieden sind, werden wir uns auch den anderen Spielen widmen. Momenten kann ich aber noch nichts offizielles dazu sagen.“ 

Weitere Themen: Diablo 2 Patch, WarCraft 3: Reign of Chaos , Diablo 4, Starcraft 2: Legacy of the Void, World of Warcraft: Warlords of Draenor, Overwatch, Heroes of the Storm, Hearthstone: Heroes of Warcraft, Diablo III: Reaper of Souls, Blizzard Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES