Späte Einsicht: Flat Out 2 PC Demo erschienen

Leserbeitrag
13

(Dominik) Die Fortsetzung des zerstörerischen Rennspiels Flat Out gibt es schon seit fünf Monaten zu kaufen. Auf eine spielbare Demo für den PC wartete man aber bisher umsonst. Jetzt ist sie endlich da.

Späte Einsicht: Flat Out 2 PC Demo erschienen

Empire Interactive und Bugbear Entertainment haben sich jetzt endlich dazu durchgerungen, vor dem Weihnachtsgeschäft eine knapp 500 MB große Testversion ihres Rennspiels anzubieten. Damit können zwei Strecken (Water Canal 1 & Timberland 3) in drei Fahrzeugen gefahren werden, außerdem warten zwei Special Events auf Euch.

Bei Flat Out 2 ist weniger das Ziel, sondern die komplette Zerstörung der Spielwelt Sinn des Rennens. Dementsprechend kann auch alles in kleine Einzelteile zerlegt werden, der Kursus, die Autos und sogar die Fahrer, die bei Crashs mit Rag Doll Physik durch die Scheibe fliegen. Zusätzlich kann man sich die Zeit mit makaberen Minigames vertreiben, in denen man seinen Dummy auf möglichst geschickte Weise durch die Gegend werfen muss.

Flat Out 2 ist im Vergleich zum Vorgänger vor allem optisch aufgepeppt worden. Außerdem gibt es von allem mehr, sei es zerstörbare Objekte, Fahrzeuge, Arenen oder Minigames. Das Rennspiel mit der Lizenz zum Verwüsten gibt es seit Ende Juni im Handel.

Weitere Themen: Bugbear Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz