Bungie: Kein Auftritt auf der E3

von

In den letzten Tagen sind zwar bereits erste Informationen zu Bungies Projekt Destiny, doch damit reicht es wohl erst einmal auch. Der Entwickler wird nämlich nicht auf der E3 dabei sein.

Bungie: Kein Auftritt auf der E3

Auf der offiziellen Website bestätigte Bungie, dass man dieses Jahr nicht in offizieller Funktion auf der Messe vertreten sein wird. Publisher Activision ist natürlich groß auf der E3 2012 vertreten, mit einer Vorstellung von Destiny sei aber dennoch nicht zu rechnen.

Bungie unterschrieb nach dem Abschied vom Halo-Franchise einen Exklusivvertrag mit Activision, ab 2013 wird das Studio aus Washington vier Spiele im Abstand von jeweils zwei Jahren veröffentlichen. Zumindest der erste Titel soll dabei Xbox 360 exklusiv sein. Erreicht man bestimmte Meilensteine, darf man sich zudem über Boni in Höhe von 60 Millionen Dollar freuen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Destiny, Destiny, Destiny 2, Bungie Studios

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz