Capcom - Einnahmen steigen um 23 Prozent

Leserbeitrag

Obwohl man bei dem Spiel Bionic Commando nicht von einem wirklich guten Verkauf reden kann, um genau zu sein verkaufte sich das Game ca. 550.000 mal, steigen die Einnahmen des Publishers gegenüber des letzten Jahres um 19,2 Prozent! Insgesamt stieg das Budget auf 38,3 Millionen US-Doller an!

Zu verdanken hat man das den Spielen Resident Evil 5 (5 Millionen verkauft) und Monster Hunter Freedom Unit (3,5 Millionen Stück nur in Japan verkauft)!

Weitere Themen: Deep Down, Dead Rising 4, Resident Evil 7, Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice, Street Fighter 5, Monster Hunter Generations, Monster Hunter 4, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz