Capcom - Gewinn um fast 60% gesteigert

Maurice Urban

Auch Capcom hat seine Finanzergebnisse für den Zeitraum vom 1.April – 30.Juni veröffentlicht. Und aus dem Bericht lässt sich ein recht positives Fazit ziehen.

Capcom - Gewinn um fast 60% gesteigert

Zwar sank der Umsatz unter anderem aufgrund der Naturkatastrophen in Japan um knapp 37 Prozent auf 11,95 Milliarden Yen (ca. 107 Millionen Euro), beim Nettogewinn verzeichnet man allerdings einen Zuwachs von 58%. 338 Milliarden Yen konnte das Unternehmen im ersten Quartal erwirtschaften.

Die Konsolen und Handheld Spiele schnitten allerdings eher schlecht ab, hier muss man einen Rückgang um fast 57% auf 6,4 Milliarden Yen verkraften. Erfolgreich ist vielmehr die Social Games und Mobile Sparte verantwortlich,”Smurf´s Village” kann so zum Beispiel bereits 19 Millionen Nutzer vorweisen. Die gesamte Sparte erfuhr ein Wachstum von 79.8 Prozent auf 451 Millionen Yen beim operative Gewinn, umgerechnet knapp 4 Millionen Euro.

Weitere Themen: Deep Down, Dead Rising 4, Resident Evil 7, Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice, Street Fighter 5, Monster Hunter Generations, Monster Hunter 4, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz