Resident Evil - The Darkside Chronicles HD: Kommt im Juni für die PS3

Maurice Urban

Bei der Suche nach potentiellen HD-Remakes ist Publisher Capcom an der Resident Evil Reihe vorbeigekommen und hat sich de Wii-Ableger des Franchises geschnappt. Resident Evil: The Darkside Chronicles wird so neu aufgelegt.

Resident Evil - The Darkside Chronicles HD: Kommt im Juni für die PS3

Im Juni soll “Resident Evil: The Darkside Chronicles HD” auf dem Playstation Network erscheinen. Ursprünglich kam der Rail-Shooter Ende 2009 auf der Nintendo Wii heraus, gewisse Nachbearbeitungen in Sachen Grafik dürfen also nicht fehlen.

Also bekommt das Spiel das obligatorische HD-Upgrade verpasst, ebenfalls mit an Bord ist der Support für die Bewegungssteuerung Move. Wer nicht besonders gerne einen leuchtenden Gummiknüppel durch die Gegend schwingt, der kann das Ganze aber auch ganz normal mit dem üblichen PS3 Sixaxis-Controller spielen.

“Resident Evil: The Darkside Chronicles HD” zeigt die beiden Serienveteranen Claire Redfield und Leon S. Kennedy bei ihrer Flucht aus Raccoon City. Ein Remake des anderen Wii-Titels, The Umbrella Chronicles, wird hierzulande wohl nicht erscheinen – das Spiel ist nämlich noch indiziert.

Weitere Themen: Deep Down, Dead Rising 4, Resident Evil 7, Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice, Street Fighter 5, Monster Hunter Generations, Monster Hunter 4, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz