The Bard: Saviors of Queens - CD Project Red kündigt nächstes Spiel an

Jan

CD Project Red sind noch mittendrin in der Arbeit an The Witcher 2 und trotzdem haben sie bereits weitere Pläne – die in eine ganz andere Richtung gehen. Mit The Bard: Saviors of Queens wollen sie genau das Spiel kreieren, dass sich die Spieler scheinbar wünschen.

The Bard: Saviors of Queens - CD Project Red kündigt nächstes Spiel an

Wer Befragungen durchführt, macht das nicht zum Spaß, auch wenn das Ergebnis sich vielleicht nicht ganz mit den eigenen Erwartungen deckt. CD Project Red etwa mussten scheinbar gerade erfahren, dass ihre Pläne für The Witcher 2 alles andere als das sind, was sich Gamer eigentlich wünschen. Die wollen nämlich scheinbar kurze, einfache Spiele, die allem voran unmoralisch sind. Und schon war The Bard: Saviors of Queens geboren.

Das Spiel ist so einfach, dass es auf dem geringsten Schwierigkeitsgrad kopmplet für euch die Steuerung übernimmt und euch nicht mit diesem stressigen Gameplay nervt. Es ist so kurz, dass ihr es binnen zwei Stunden durchspielen könnt – und es entsprechend auch in nur zwei Wochen entwickelt wurde. Und es ist so unmoralisch, dass sich neben den wenigen Kämpfen, die ihr mit eurer Mandoline gewinnt, alles nur um Wein, Weib und Gesang dreht. Ein erster Trailer und ein Entwicklertagebuch von DC Project Red, zeigen euch noch etwas genauer, was euch in The Bard: Saviors of Queens erwartet.

Weitere Themen: CD, The Witcher 3: Wild Hunt, CD Project

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz