World of Mercenaries: Und der nächste free-to-play Shooter

Free-to-Play gibt’s schon lange nicht mehr nur bei MMOs, auch Shooter machen immer häufiger vom kostenlosen Bezahlmodell Gebrauch. Jetzt steigt auch City Interactive in das Geschäft ein, nämlich mit World of Mercenaries.

World of Mercenaries: Und der nächste free-to-play Shooter

Zwar hat der polnische Entwickler mit Sniper: Ghost Warrior 2 bereits viel zu tun, doch für ein kleines Nebenprojekt schient noch Platz zu sein. “World of Mercenaries” wird in die Kerbe von Spielen wie Battlefield Play4Free schlagen und soll mit einem auf Teamwork fokussierten Gameplay sowie zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten überzeugen.

Für die Grafik sorgt dabei die altbewährte Unreal Engine 3, erscheinen wird das Spiel auf Steam. Executive Producer Bogdan Oprescu:

“Wir denken, dass wir bei World of Mercenaries, mit unserem Team aus First-Person-Shooter-Veteranen,
das Beste liefern, was dieses Genre zu bieten hat. Sei es nun Grafik, Steuerung oder das Fähigkeiten-basierte Gameplay – die Spieler werden begeistert sein. Wir sind gespannt auf die bevorstehende Closed Beta und werden das Feedback nutzen, um die Details von World of Mercenaries genau anzupassen und unseren Traum wahr zu machen: Ein Spiel zu entwickeln, welches von, für und mit FPS-Spielern gemacht wurde. Wir entwickeln etwas, dass es in dieser Form noch nie gegeben hat und sind sehr zuversichtlich, dass uns dies mit dem Enthusiasmus und der Hilfe unserer Beta-Tester gelingen wird.” 

In acht Tagen beginnt die Registrierungsphase für die Closed Beta, bewerben kann man sich auf der offiziellen Website, WorldofMercenaries.com Wann der PC-Exklusivtitel letztlich erscheinen soll, steht noch nicht fest. Erste Artworks gibt’s in der Galerie unten.

Bildergalerie World_of_Mercenaries

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: City Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz