Codemasters - Swordfish Studios in Birmingham gekauft

Leserbeitrag

(Christian) Nach Monumental Games hat nun auch Codemasters heute eines der Swordfish Studios gekauft. Das Studio in Birmingham wird nun ins Codmaster Netzwerk integriert. Gründer und Managing Director der Swordfish Studios, Trevor Williams wird weiterhin die Leitung über die Firma behalten.

Das neu erworbene Team wird sich um manche Neuentwicklungen kümmern unter Verwendung der EGO-Engine die im Hause Codemaster produziert worden ist.

Swordfish hat schon in der Vergangenheit für Codemaster Titel wie Brian Lara International Cricket 2005 und Jonah Lomu Rugby Entwickelt. Auch das kürzlich erschienene 50 Cent: Blood on the Sand, das von THQ vertrieben wird, ist aus der Swordfish Schmiede.

Weitere Themen: DiRT Rally, GRID 2, Dirt 3 Demo, F1 2014, Herr der Ringe Online, Codemasters

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz