Devil May Cry - Filmrechte verkauft

Leserbeitrag
4

Laut des amerikanischen Entertainment Magazins Variety hat die Tochter der Columbia TriStar, Screen Gems, die Filmrechte an Devil May Cry erworben. Beauftragt für das Drehbuch wurde Kyle Ward der sich auch für das Drehbuch zu Kane & Lynch verantwortlich zeichnet.

Bekannt ist bisher nicht mehr als der Plot des ganzen: Dante will Rache nehmen an den Dämonen die seine Mutter getötet haben. Wer Dante Spielen wird und wann die Dreharbeiten losgehen ist noch nicht bekannt.

Da Ninja Theory gerade an einem Reboot der Serie arbeitet ist auch unklar ob wir den schlohweissen oder den dunkelhaaregen Dante sehen werden. Lassen wir uns überraschen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz