Babylon A.D. - In der Originalfassung in den deutschen Kinos

Leserbeitrag

Schon vor dem Kinostart gab es allerlei Gerüchte und Querelen bezüglich der Schnittfassung von Mathieu Kassovitz’ düsteren Science-Fiction Film Babylon A.D.

Fakt ist, dass Fox die französiche Originalfassung für einen Kinostart für das publikumswirksamere PG-13 Rating bearbeitet hat. Diese geschnittene Fassung wird auch in allen Ländern laufen, in dem Fox der Rechteinhaber ist. Dies schließt neben den USA auch England mit ein.

Die deutschen Rechte für Babylon A.D. besitzt Concorde, welche den Streifen am 11. September 2008 in die deutschen Kinos bringen werden. Wie wir heute von Concorde erfahren haben, wird man glücklicherweise nicht auf die von Fox geschnittene PG-13 Fassung zurückgreifen, sondern auf die ungeschnittene französische Originalfassung von Babylon A.D., welche auch schon im Heimatland Frankreich lief. Diese wurde von der FSK mit einer Länge von 101 Minuten mit einer FSK 16 freigegeben.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz