Creative: Neuer Treiber für Sound Blaster X-Fi soll 4-GByte-Problem beheben

Leserbeitrag

(Holger) Einige Nutzer, die gleichzeitig 4 GByte RAM und eine Sound Blaster X-Fi ihr Eigen nennen, gab es bislang ein Problem, dass es zu kratzendem Sound oder abstürzenden Spielen kommen konnte. Dieses Problem will Creative mit den aktuellen Treibern gelöst haben.

Creative: Neuer Treiber für Sound Blaster X-Fi soll 4-GByte-Problem beheben

Glaubt man allerdings einigen Berichten im Creative Forum, sind die Probleme weiterhin noch nicht beseitigt und sorgen zumindest bei Spielern weiterhin für Kopfzerbrechen und rauschende Klänge. Abhilfe sorgt dann nur noch der Ausbau eines Speicherriegels.

Folgende Karten werden unterstützt
- Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Professional Series
- Creative Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series
- Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
- Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer
- Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
- Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty
- Creative Sound Blaster X-Fi Elite Pro
- Creative Sound Blaster X-Fi

Der Treiber in Version 2.15.0006 ist für Windows Vista und XP in 32- und 64-Bit-Form zu haben. Den Link zu Creatives Download-Seite findet Ihr in den LINKS.

Weitere Themen: Treiber, Creative Sound Blaster X-Fi-Serie Treiber, Creative Sound Blaster Audiotreiber, Creative Sound Blaster X-Fi HD USB Treiber, Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Treiber, Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1Treiber Paket, Creative Sound Blaster X-Fi Titanium-Treiber , Sound Blaster X-Fi Elite Pro (Creative), Sound Blaster X-Fi (Creative), creative

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz