Offizieller Creative-Treiber für die X-Fi unter Vista

Leserbeitrag
6

(Tim) Knapp fünf Wochen nach dem Start von Windows Vista, legt nun auch Creative finale Treiber für ihre Sound Blaster X-Fi-Serie nach.

Offizieller Creative-Treiber für die X-Fi unter Vista

Der Vista-Treiber liegt als 32-Bit- und 64-Bit-Variante vor und wiegt knappe 42 MByte. Während für die “X-Fi Xtreme Audio” ein seperater, knapp 10 MByte großer Treiber zur Verfügung steht, unterstützt das “große Treiberpaket” alle der folgenden Modelle:

- Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
- Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer
- Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
- Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty
- Creative Sound Blaster Elite Pro

Ärgerlich aber wahr: Für die Installation der Treiber wird weiterhin die Original-Treiber-CD benötigt.

Bekannte Probleme im Überblick
- Die folgenden Komponenten werden von diesem Treiber nicht unterstützt:
- Decodieren von Dolby Digital- und DTS-Signalen
- DVD-Audio
- DirectSound-basierte EAX-Spiele
- Lautsprechermodus 6.1
- Die SPDIF-Durchleitung wird nur bei Vista 32-Bit unterstützt.
- Mit diesem Download funktionieren keine Anwendungen von der Original-Sound Blaster X-Fi CD.
- Systemanforderungen:
- Windows Vista 64-Bit oder Windows Vista 32-Bit
- die oben genannten Audiogeräte der Serie Creative Sound Blaster X-Fi
- Hinweise:
- Installieren Sie diesen Treiber nicht für das Audiogerät Sound Blaser X-Fi Xtreme Audio.
- Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber zu installieren: 1. Speichern Sie die Datei SBXF_PCDVT_LB_2_13_0012.exe auf Ihrer lokalen Festplatte. 2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei. 3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
- Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber zu deinstallieren: 1. Klicken Sie auf Start -> Alle Programme -> Systemsteuerung. 2. Doppelklicken Sie auf das Symbol Geräte-Manager. 3. Doppelklicken Sie auf Audio-, Video- und Gamecontroller. 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Creative SB X-Fi, und wählen Sie Deinstallieren. Das Dialogfeld Deinstallation des Geräts bestätigen wird angezeigt. 5. Wählen Sie die Option Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen. Hinweis: Das Kontrollkästchen muss aktiviert sein, um Probleme bei einer Neuinstallation zu vermeiden. 6. Klicken Sie auf OK. 7. Starten Sie den Computer neu.
- Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber erneut zu installieren: 1. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei. 2. Wenn die Meldung Der Computer muss neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Später neu starten. 3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Weitere Themen: Treiber, Creative Sound Blaster X-Fi-Serie Treiber, Creative Sound Blaster Audiotreiber, Creative Sound Blaster X-Fi HD USB Treiber, Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Treiber, Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1Treiber Paket, Creative Sound Blaster X-Fi Titanium-Treiber , Sound Blaster X-Fi Elite Pro (Creative), Sound Blaster X-Fi (Creative), creative

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz