Interview mit Victor Wachter und Shayne Herrera von Cryptic Studios

Leserbeitrag

(André) Seit der X06, Microsofts Xbox 360 Showcase in Barcelona, auf der das neue Marvel-MMOG Marvel Universe Online für Windows Vista und Xbox 360 angekündigt wurde, ist es um das kommende MMOG wieder still geworden.

Interview mit Victor Wachter und Shayne Herrera von Cryptic Studios

TenTonHammer hat sich nun mit Victor Wachter und Shayne Herrera von Cryptic Studios zusammengesetzt, um mit ihnen über Marvel Universe Online zu sprechen.

Leider durften die Beiden nicht viele Details zum Spiel selbst verraten, versuchten aber, die Fragen so gut es ging zu beantworten. In der drei Seiten langen Zusammenfassung des Gesprächs könnt Ihr einiges zur Entwicklung der Tools und die erforderlichen Nachforschungen, denn immerhin gibt es sehr viele Marvel-Comics und unterschiedliche Helden, erfahren. Natürlich war auch City of Heroes/Villains ein Thema. Cryptic Studios wird nichts von City of Heroes/Villains übernehmen und generell wird das Spiel auch zukünftig nicht die zweite Geige nach Marvel Universe Online spielen.

“”Once we show players our plans, they’ll know that we’re going to make a true Marvel experience,” Victor said. “When they see how much detail and knowledge of the intellectual property has gone into this, they’ll know that they need to have confidence in us.

However, we also know that we should never doubt the collected intelligence of our users. We will listen. We know to listen. They’ve been playing the Marvel game for years – in their minds and in other venues – so we know that we should listen.””

Weitere Themen: Cryptic Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz