Crytek - Auswanderung aus Deutschland durchaus wahrscheinlich

Leserbeitrag

Durch das drohende Produktions und Vertriebsverbot, fürchtet Crytek um seine Zukunft in Deutschland.Aus diesem Grund denkt Crytek ernsthaft über eine Auswanderung nach,wenn die Politiker ihre Ansichten gegen Actionspiele in die Tat umsetzten.

Cevat Yerli von Crytek sagte: ?Eine Verbannung von Actiongames in Deutschland ist sehr besorgniserregend, denn es ist so als würde man deutschen Künstlern verbieten diese zu entwerfen. Wenn die kreative Community von Deutschland nicht mehr an einem der wichtigsten Zukunftsmedien teilhaben kann, werden wir gezwungen sein Deutschland hinter uns zu lassen.?

Weitere Themen: Ryse - Son of Rome, Crytek

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz