Crytek: Crytek Cloud startet Closed Beta

von

Die Entwicklerschmiede, die uns die Hochglanz-Shooter Crysis 1 und 2 beschert hat, ist nun an einer eigenen Cloud-Gaming-Plattform beschäftigt, die demnächst in die Closed Beta-Phase startet.

Crytek: Crytek Cloud startet Closed Beta

GFACE, so der Name von Cryteks Cloud-Service, soll es ermöglichen, dass Nutzer künftig Spiele mit „Konsolen-Qualität“ über einen Web-Browser spielen können werden.

„Play. Together. Live“ ist der Slogan des GFACE und umfasst natürlich auch eine ganze Reihe an Social-Media-Features, wie Status-Anzeigen, Freundeslisten und einem Video-Chat. Crytek verspricht, dass das System auf allen PCs laufen, sowie über Tablets und mobile Geräte abrufbar sein wird.

So wird es auch endlich möglich sein, Plattform-übergreifend Mehrspieler-Modi zu absolvieren.

Falls euch das alles ein wenig utopisch erscheint, stattet doch einfach der offiziellen Homepage einen kurzen Besuch ab.

Weitere Themen: Crysis Wreckage, Crysis 2, Crysis 2 Demo, Crysis, Ryse - Son of Rome, Crytek


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz