Crytek: Next-Gen Spiele der Konkurrenz werden nicht besser als Crysis 3 aussehen

Bei Crytek ist man besonders stolz auf seine CryEngine 3. Laut CEO Cevat Yerli wird die Konkurrenz sogar auf Next-Gen Konsolen Probleme haben, die derzeitige Leistung der Engine zu erreichen.

Crytek: Next-Gen Spiele der Konkurrenz werden nicht besser als Crysis 3 aussehen

Die Next-Gen Konsolen stehen vor der Tür, Gleiches gilt für Crysis 3. Yerli bezeichnet den Shooter als Paradebeispiel für gute Grafik und rechnet damit, dass die ersten Next-Gen Spiele sich in Sachen Grafik nicht großartig vom Spiel unterscheiden werden.

“Ich glaube nicht, dass Crytek auf den derzeitigen Konsolen mehr machen kann als bei Crysis 3. Ich glaube sogar, dass die Leute erstaunt sein werden, dass Next-Gen Launch Titel anderer Unternehmen sich nicht sehr von Crysis 3 unterscheiden.“

Crytek selbst wird aber natürlich für einen deutlichen Grafiksprung sorgen. “Cryteks Projekte werden generall deutlich über dem Niveau sein, dass wir auf den existierenden Konsolen erreicht haben“, meint Yerli gegenüberCVG.

Für Next-Gen Konsolen dürfte das Unternehmen die Veröffentlichungen von Homefront 2 und “Ryse“ geplant haben.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Crysis 3, Ryse - Son of Rome, Crytek

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz