iPad 3: Cyberport veröffentlicht Zahlen zu Vorbestellungen (Update)

Sven Kaulfuss
6

Von Apple wurden bisher noch keine Angaben bezüglich Stückzahlen zu den bereits bestellten neuen iPads veröffentlicht. Anders der Dresdner Multichannel-Händler Cyberport. Bereits einen Tag nach Vorstellung gingen demnach mehr als 10.000 Vorbestellungen ein – ein Umsatzrekord für den autorisierten Apple-Händler.

iPad 3: Cyberport veröffentlicht Zahlen zu Vorbestellungen (Update)

Dank des iPad 3 verzeichnete demnach mit 7,5 Millionen Euro den höchsten Tagesumsatz in der Geschichte des Unternehmens. In einer Pressemitteilung und im eigenen Facebook-Channel verkündete man diese frohe Botschaft.

O-Ton von Cyberport: „Olaf Siegel, Geschäftsführer von Cyberport, sieht den Umsatzrekord als Bestätigung: “In den letzten beiden Jahren hat sich das iPad als unser meistverkauftes Produkt erwiesen. Dass das neue iPad eine ähnliche Erfolgsgeschichte schreiben würde, war daher schon absehbar. Ein Rekord-Tag wie der 8. März hat uns dennoch überrascht und gleichermaßen auch bestätigt. Er hat gezeigt, dass unseren Kunden neben dem Produkt auch der Service und das Vertrauen in den Online-Händler wichtig sind. Und für dieses Vertrauen bedanken wir uns herzlich.”

So erfreulich dies für die Dresdner auch ist, ein bitterer Nachgeschmack bleibt dennoch bestehen. Am Freitag forderte Apple seinen Handelspartner auf, die Vorbestellungsoption einzustellen – äquivalent zu weiteren Händlern – GIGA berichtete. Dessen ungeachtet wird auch Cyberport das iPad am 16. März zum offiziellen Verkaufsstart seinen Kunden anbieten können.

Update: Cyberport teilte uns gegenüber mit, dass man noch nicht hundertprozentig wisse, welche Mengen man von Apple zugeteilt bekommt. Aktuell geht man davon aus, dass ein guter Teil der Bestellungen vom 08. und 09.03.2012 beliefert werden könne. Spontankäufer sollten einen Blick in die Stores des Händlers werfen, diese erhalten ebenso eine gewisse Menge zum freien Verkauf.

Zum Thema:

Weitere Themen: iPad 3, cyberport

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz