Devolo-Adapter blinkt rot – daran liegt's

Robert Schanze

Mit dem Devolo Powerline-Adapter verteilt ihr euer LAN-Netzwerk über die Steckdose. Wir zeigen, was ihr tun könnt, wenn der Adapter plötzlich rot blinkt.

Devolo-Adapter blinkt rot – daran liegt's

Der Devolo dLAN 550 duo+ Adapter hat vorne eine Status-LED, die anzeigt, wenn etwas nicht stimmt. Auch bei dem Devolo dLAN 1200+ Adapter findet ihr eine solche LED an der Front. Was bedeutet es nun, wenn sie rot blinkt?

Devolo: LED blinkt rot

Die Devolo-Powerline-Adapter blinken unter anderem rot, wenn ihr sie in der falschen Reihenfolge startet. Wenn ihr also mehrere Adapter habt, achtet darauf, zunächst den ersten, dann den zweiten, und so weiter, zu starten. Außerdem solltet ihr Folgendes beachten:

  1. Steckt die Adapter während der Einrichtung am besten in zwei nebeneinander liegende Wandsteckdosen.
  2. Drückt nun am ersten Adapter (der unter Umständen bereits Teil eures Netzwerks ist) den Knopf an der Seite für eine Sekunde.
  3. Danach drückt ihr innerhalb von 2 Minuten den Knopf am zweiten Adapter für eine Sekunde.
  4. Achtet später darauf, dass alle LAN-Kabel richtig an den Adaptern eingerastet sind.

Ladet euch ansonsten die herunter, welche eure Adapter anzeigt und bei Bedarf zu einem Netzwerk zusammenfügt. Falls die LED danach immer noch rot blinkt, könnt ihr die Adapter über das Devolo Cockpit auch auf den Werkszustand zurücksetzen, und es danach nochmal versuchen. Wenn euer Adapter einen Reset-Knopf hat, könnt ihr ihn auch darüber zurücksetzen.

Falls ihr weitere Adapter für euer Netzwerk über die Steckdose benötigt, findet ihr hier die günstigsten Angebote:

Um einen Adapter aus dem Netzwerk zu entfernen, haltet ihr die Taste für etwa 10 Sekunden gedrückt. Dadurch erhält der Adapter ein neues Zufallskennwort und ist aus dem Netzwerk ausgeschlossen. Danach könnt ihr ihn von der Steckdose ziehen. Wenn ihr ihn wieder benutzen wollt, müsst ihr die obigen Schritte erneut ausführen.

Die 12 besten Technik-Innovationen 2017

Devolo-Adapter: LED leuchtet dauerhaft rot

Eine durchgängig rot leuchtende LED bedeutet, dass die Datenübertragungsrate sehr gering ist. Ihr könnt das wie folgt beheben:

  • Steckt die Adapter direkt in eine Wandsteckdose und nicht in eine Mehrfachsteckdose.
  • Wenn mehrere Netzwerk-Gerät über Powerlan angeschlossen werden sollen, steckt die Stromanschlüsse dieser Geräte in eine Mehrfachsteckdose und die Mehrfachsteckdose dann in den Stromanschluss des Devolo-Adapters.

Weitere Themen: Devolo

Neue Artikel von GIGA TECH