Battlefield 4: DICE bestätigt Kinect-Support

von

Battlefield 4 wird auf der Xbox One tatsächlich Kinect unterstützen. Doch keine Angst, Entwickler DICE wird sich um eine sinnvolle Integration des Features bemühen.

Battlefield 4: DICE bestätigt Kinect-Support

Gegenüber Gameinformer bestätigte General Manager Karl Magnus Troedsson, dass Battlefield 4 auf der Xbox Kinect unterstützen wird. Die Peripherie kommt jedoch nicht beim Zielen zum Einsatz – wo genau man Kinect verwenden wird, wollte Troedsson aber nicht verraten.

“Man muss sehr präzise Kontrolle über das Geschehen haben und mit Bewegungssteuerung geht dies einfach nicht – zumindest nicht, wenn man die gleiche Formel behalten will. Man müsste einen anderen Shooter bauen. Aber es gibt andere Stellen, an denen es Sinn ergeben wird.”

Battlefield 4 wird am 29. Oktober für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen, später kommen Versionen für PS4 und Xbox One.

Kinect

Weitere Themen: Battlefield 4 Beta, Battlefield 4, Battlefield 3 – Trial, DICE


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz