ngmoco - Mobile Games Publisher bekommt Zuwachs von DICE

Maurice Urban

Nicht nur Neil Young hat vor der Gründung von ngmoco bei Electronic Arts gearbeitet, auch Ben Cousins war beim ehemals weltgrößten Publisher tätig. Und jetzt bekommt man weitere Unterstützung aus dem Hause EA.

ngmoco - Mobile Games Publisher bekommt Zuwachs von DICE

Cousins, welcher unter anderem als Executive Producer für Spiele wie Battlefield: Bad Company 2 tätig war, hat sich bei seinem früheren Arbeitgeber EA DICE umgeschaut und ein paar ehemalige Kollegen angeheuert.

Der General Manager von ngmocos Studio in Stockholm verkündete per Twitter, dass er drei Mitarbeiter des Studios für den im Jahr 2008 gegründeten Publisher gewinnen konnte. Namentlich sind das die beiden Senior Programmer Malte Hildigsson und Torbjørn Lædre, sowie Senior Artist Wille Wintertidh.

Battlefield 3, Need for Speed: The Run, “Mirror’s Edge” und Medal of Honor sind nur einige der Spiele, an denen die drei neuen Angestellten mitgewirkt haben. In Zukunft wird man sich nicht mehr um ultrarealistische Shooter kümmern, sondern Spiele für iOS und Android entwickeln.

Weitere Themen: Battlefield 1, Battlefield 3 - Trial, DICE

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz