Walt Disney: Steve Jobs erneut als Verwaltungsratsmitglied gewählt

von

Bei Apple nimmt der Steve Jobs eine gesundheitsbedingte Auszeit vom Tagesgeschäft, dennoch bleibt der Apple-CEO im Geschäftsleben aktiv. Die Aktionäre des Filmstudios Walt Disney haben Jobs ihr Vertrauen ausgesprochen und ihn erneut als Mitglied des Disney-Verwaltungsrates gewählt. Jobs selbst ist seit dem Verkauf der Filmschmiede Pixar an Disney größter Einzelaktionär des Unternehmens.

Einige Berater hatten vor dem Aktionärstreffen in Salt Lake City von einer Neuwahl Jobs’ aufgrund seines ungewissen Gesundheitszustandes abgeraten. Glass Lewis & Co. äußerte Zweifel, ob Jobs seine Aufgaben als Verwaltungsratsmitglied erfüllen könne. Die Aktionäre ließen sich davon aber nicht beeindrucken und wählten Jobs mit 74 Prozent der abgegebenen Stimmen. Jobs selbst hält 7,3 Prozent des Unternehmens, war aber bei dem Treffen nicht anwesend. Disney selbst erklärte nach dem Treffen, dass sich das Unternehmen glücklich schätze, Jobs weiterhin als Ratsmitglied zu begrüßen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Steve Jobs, Star Wars Rebels, Disney Infinity, Disney Universe Demo, Walt Disney


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz