Soy Luna Staffel 2: Wann kommt Folge 41?

Maria Dschaak
2

Ab dem 24. April 2017 liefen die ersten 40 Episoden der lang erwarteten zweiten Staffel der argentinischen Telenovela Soy Luna über den Disney Channel. Wir verraten euch in diesem Artikel, wann wir mit den nächsten 40 Episoden rechnen können und versorgen euch mit weiteren Informationen rund um die zweite Staffel.

Video: Soy Luna – Wann geht es weiter?

19.955
Soy Luna Staffel 2

In ca. fünf Monaten und 80 Episoden wurde von Luna, einem 16jährigen Mädchen, das mit ihrer Familie von Cancún (Mexico) nach Buenos Aires (Argentinien) zieht, erzählt. Von da an ändert sich ihr Leben komplett: Ihre Eltern verdienen dort sehr gut, sodass sie von nun an auf eine Eliteschule geht. Da sie Schwierigkeiten hat, sich einzuleben und in das neue Umfeld einzugliedern, findet sie im Jam&Roller, einer Rollschuhbahn, Zuflucht. Dort flitzt sie mit ihren pinken Rollschuhen nicht nur durch die Gegend, sie stellt in den Open Music Nights auch ihre Gesangsfähigkeiten unter Beweis.

Erfahrt in unserer Bilderstrecke, welche Disney-Filme euch 2018 und 2019 erwarten:

Disney-Filme: Dieses fantastische Line-up erwartet euch 2018 und 2019

Soy Luna Staffel 2: Wann geht es weiter?

Mitte Juni 2017 wurden die ersten 40 Episoden der zweiten Staffel komplett ausgestrahlt. Damit geht die zweite Staffel erstmal in eine Pause. Offiziell ist noch nicht bekannt, wann es mit den verbleibenden 40 Episoden der zweiten Staffel weitergeht. Wir vermuten aber, dass wir diese spätestens im September/Oktober 2017 zu sehen bekommen. Sollte es ein offizielles Startdatum geben, informieren wir euch an dieser Stelle darüber.

Wem es nicht ausreicht, Luna immer nur auf dem Bildschirm zu sehen, der hat im Jahr 2018 die Chance, Luna und ihre Freunde live zusehen. Mit Tänzern und Live-Band wird die Schauspielerin Karol Sevilla Songs aus der Serie performen. Vom 15.3.2018 bis zum 8.4.2018 wird Luna in insgesamt 11 Städten deutschlandweit auftreten. Hierzu gehören unter anderem Hamburg, Berlin, Köln und München. Aber auch in Wien wird ein Stopp eingelegt. Tickets bekommt man – je nach Stadt – schon ab 35,70 Euro. Man sollte sich auf alle Fälle , solange es noch welche gibt. Und in etwa so könnte das aussehen:

p

Ein Beitrag geteilt von Karol Sevilla(@karolsevillaofc) am

Soy Luna: Alles zu Staffel 2

Luna spricht mit ihrem Problem, sich in der Schule zu integrieren, und den Konflikten mit Gleichaltrigen  vielen Jugendlichen aus der Seele. Gepaart wird dieses Identifikationspotential mit einer mysteriösen Vergangenheit: Luna wurde im Alter von zwei Jahren adoptiert. Und auch wenn ihre Eltern nie ein Geheimnis um ihre Herkunft gemacht haben, liegt doch vieles noch im Dunkeln:

  • Was hat es mit dem tragischen Tod ihrer leiblichen Eltern auf sich?
  • Und gibt es eine tiefere Bedeutung hinter dem mondförmigen Amulett, das sie damals als Kleinkind um den Hals trug und nach dem sie benannt wurde (Luna bedeutet im Spanischen Mond)?

All diese Fragen könnten mit einer zweiten Staffel geklärt werden. Das sieht auch der Disney Channel so. Instagram-Bilder der Schauspieler dokumentieren die Dreharbeiten der Folgestaffel. Als Ausstrahlungstermin war für Lateinamerika Februar 2017 und für Deutschland das Frühjahr 2017 angegeben. Mittlerweile hat sich Datum nach hinten verschoben, dafür haben wir aber ein konkretes Datum: In Lateinamerika wird die zweite Staffel am 17. April 2017 ausgestrahlt. In Deutschland startet sie am 24. April 2017 um 19:10 Uhr. 

Ende 2016 hat Disney einen Trailer veröffentlicht, den wir hier für euch haben. Da es sich bei Soy Luna um eine lateinamerikanische Produktion handelt, gibt es den offiziellen Trailer zumindest bis jetzt nur in spanischer Sprache:

20.026
Trailer zu Soy Luna Staffel 2

Ein Fan hat sich die Mühe gemacht und den spanischsprachigen Trailer mit deutschen Untertiteln übersetzt – es handelt sich aber um eine inoffizielle Quelle:

Soy Luna Staffel 2: Mit Rollschuhen durch die Welt

Die bleibenden Monate bis zum Release kann man prima damit verbringen, genauso gut Rollschuhfahren zu lernen wie das Idol Luna. Und allen, die an sich selbst zweifeln, sei gesagt, dass die Hauptdarstellerin Karol Sevilla sowie alle anderen Darsteller vor Drehbeginn nicht Rollschuh fahren konnten. Doubles wurden auch nicht eingesetzt. Es musste also Rollschuhfahren gelernt werden. Aber nicht nur die Darsteller hatten mit ihrer Angst und Unbeholfenheit zu kämpfen: Auch die Kameraleute mussten, um die Szenen gut zu filmen, mit Rollschuhen unterwegs sein. Das hat Zeit gekostet: Ganze sechs Monate dauerten die Vorarbeiten.

Die passenden Rollschuhe dafür findet ihr hier:

Und damit ihr euch nicht verletzt, gibt es den passenden Helm dazu:

 

Wer lieber zur Musik der Serie tanzt und mitsingt, kann hier die CD kaufen oder die Songs als MP3 herunterladen:

Abstimmung wird geladen
Abstimmung: Neuer Streaming-Dienst von Disney: Seid ihr dabei?
Disney plant für 2019 einen eigenen Streaming-Dienst. Eine gute Idee?
Hat dir "Soy Luna Staffel 2: Wann kommt Folge 41?" von Maria Dschaak gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Star Wars: Assault Team, Disney

Neue Artikel von GIGA FILM