Broken Age: Tim Schafer braucht mehr Geld für sein Kickstarter-Adventure

400.000 Dollar wollte Tim Schafer auf Kickstarter für sein Double Fine Adventure “Broken Age” sammeln – letztendlich bekam er über drei Millionen. Und dennoch reicht das Geld nicht. Das Spiel wird deshalb nun in zwei Hälften veröffentlicht.

Broken Age: Tim Schafer braucht mehr Geld für sein Kickstarter-Adventure

Schafer hat sich bei dem Design (mal wieder) etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt und braucht mehr Geld, um seine Vision von Broken Age fertigzustellen. Der erste Teil des Spiels soll deshalb im Januar 2014 auf Steam Early Access erscheinen und verkauft werden – durch die Einnahmen möchte Schafer dann die Entwicklung der zweiten Hälfte finanzieren, die später als kostenloses Updates nachgeliefert werden soll.

Unterstützer des Kickstarters werden weiterhin das komplette Spiel erhalten und bekommen auch exklusiven Zugang zur Beta von Broken Age.

Double Fine hat zuletzt bereits einen weiteren erfolgreichen Kickstarter gestartet. Massive Chalice bekam ein Budget von rund 1,2 Millione US-Dollar und wird von einem separaten Team für einen Release im September 2014 entwickelt.

Quelle: Eurogamer

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Broken Age, Broken Age, Grim Fandango, Broken Age, Psychonauts 2, Stacking, Brütal Legend, Double Fine

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz