Mac-Klon-Hersteller wird bei Ebay versteigert

Tizian Nemeth
17

Der Mac-Klon-Hersteller PearC kommt unter den Hammer: Ebay Käufer, die auf der Suche nach einem speziellen Schnäppchen sind, können derzeit auf dem Online-Marktplatz auch ein Gebot für das deutsche Unternehmen abgeben. Bekannt ist PearC vor allem für seine PCs, auf denen das Betriebssystem Mac OS X laufen kann.

Das Unternehmen, 2009 gegründet, erzielte im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben einen Bruttoumsatz von rund 500.000 Euro und einen Gewinn vor Steuern von rund 90.000 Euro – bei einem Startgebot von einem Euro ein Schnäppchen, aber noch läuft die Auktion sechs Tage.

Die Gründe für den Verkauf seien privater Natur, begründen die Betreiber das Angebot. Mit Apple liege man nicht im Klinsch und hätte auch noch nichts von den Anwälten des Herstellers gehört. Tatsächlich kann Apple bei Verletzungen der so genannten Eula- Bestimmung in Deutschland nicht klagen, da diese hierzulande ungültig sind.

Der Meistbietende und künftige Besitzer des Unternehmens erhält die Rechte am Produkt PearC, den Webshop des Anbieters sowie die Kundendatenbank – und das alles ohne Versandkosten.

Externe Links
  • Ebay – PearC

Weitere Themen: ebay

Neue Artikel von GIGA

  • ALDI-Tablet: Medion Lifetab...

    ALDI-Tablet: Medion Lifetab X10302 mit LTE...

    Mit dem Medion Lifetab X10302 gibt es am 8. Dezember wieder ein neues ALDI-Tablet im Angebot, welches nicht nur mit einem 10,1-Zoll-Display und Android-Betriebssystem... mehr

  • Sicherheitsleck im iOS 10.1.1:...

    Sicherheitsleck im iOS 10.1.1:...

    Die Aktivierungssperre des iPhone und iPad hat dafür gesorgt, dass die Geräte für Diebe deutlich unattraktiver geworden sind. In iPads lässt sich die... mehr

  • Google Chrome Portable

    Google Chrome Portable

    Mit dem Google Chrome Portable Download bekommt ihr die neueste Version des portablen Google Chrome, den ihr ohne Installation direkt vom USB-Stick starten... mehr

GIGA Marktplatz