Square-Enix übernimt Eidos - Gericht genehmigt die Übernahme

Leserbeitrag
4

Heute gab der Vorstand des englischen Puplishers Eidos bekannt, dass die Übernahme von Eidos durch Square-Enix nun auch vom Gerichtshof genehmigt wurde. Nun ist der Deal entgültig abgeschlossen. Ab heute ist Eidos Teil des Software-Imperiums von Square-Enix.

Man erhofft sich dadurch bessere Chancen auf den europäischen Markt. Der Gerichtshof bestätigte gleichzeitig auch Eidos Kapitalreduktion. Bereits gestern Abend wurde die Börsennotierung von Eidos-Wertpapieren eingestellt.

Weitere Themen: Deus Ex 3 - Human Revolution Demo, Thief: The Dark Project, Thief: Deadly Shadows, Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz