EA kooperiert mit ID Software

Leserbeitrag
2

(Micha) Das Imperium Electronic Arts wächst und gedeiht. Aber warum nicht noch mehr Entwickler zu sich heranholen. Dieser Gedanke ist bei den Entwicklern von allen möglichen Sportspielen wohl ganz weit oben angesiedelt. So wurde nun bekanntgegeben das auch die eigentlich Ego-Shooterschmiede ID Software nun auch, zumindest ein Spiel bei EA rausbringen wird.

EA kooperiert mit ID Software

Die Rede ist von “Rage”, einem Actiontitel von dem man bislang noch nicht viel weiß. Nur das er von der Story her ein wenig an den Film Mad Max erinnern soll. Eine trostlose Wüste gespickt mit viel Action. Auf dem Start der großen Spielemesse E3 wurde verkündet das dieses Spiel nicht wie üblich über Activision in den Laden kommen soll, sondern eben über Electronic Arts vermarktet wird.

john_carmack
Der König der Spieleengine John Carmack (Id-Urgestein) hätte sich vor Monaten noch nicht erträumen können mit EA zusammenzuarbeiten. Der große Publisher war für ihn das “böse Imperium”. Jedoch steht noch nicht fest ob man länger diese Kooperation eingehen will. “Rage” sei ein komplett neuer Titel. Warum gerade EA so heiß auf Id Sofware ist, könnte vielleicht an der Kooperation von Activision, Blizzard und Vivendi liegen. Die drei Spielefirmen haben sich vor einigen Monaten zusammengeschlossen und wollen sich den Titel als größter Spielepublisher natürlich erobern.

Weitere Themen: Software, Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, id Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz