EA - Ruft zu einem "Akt der Lust" auf

Leserbeitrag

Auf der Comic Con 2009 rief EA, im Rahmen eines Gewinnspiels zu ihrem Spiel Dante’s Inferno, zu einem ”Akt der Lust” mit einem der Messebabes inklusive Beweisfoto auf. Dieser Aufruf fand aber einige Gegner unter den Besuchern die dann meinten, dass ”moralisch flexible” Personen das missverstehen und tatsächlich bei einer Frau eine solch radikale Handlung ausüben könnten.

Daraufhin folgte eine Entschuldigung seitens EA und es kam zur ernüchternden Erklärung, dass es sich dabei lediglich um ein Treffen mit den Entwicklern, mit kostenlosem Essen & Trinken handelt.

Erinnert ihr euch noch an die PR-Aktion auf der E3? Dort wurden ein paar Leute dafür bezahlt einen scheinbaren Protest gegen ihr Spiel Dante’s Inferno zu Veranstalten.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz