EA Sports - Kein Retail Geschäft mehr

Leserbeitrag
1

EA Sports Chef Peter Moore hat gegenüber VG247.com gesagt, dass man plant, alle PC Spiele von EA Sports nurnoch als Download anzubieten und nichtmehr auf DVD.
In Asien werden die Spiele bereits teils kostenlos angeboten und über bezahlbaren Content finanziert. EA Sports soll diese Entscheidung getroffen haben, da sich dieses Geschäftsmodell in Asien bereits bewiesen hat.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz