EA Sports - Wird umstrukturiert

Leserbeitrag
2

Wegen den schlechten Verkaufszahlen von Tiger Woods PGA Tour 11 und dem vorerst gestrichenen Spiel NBA Elite 11, welches aufgrund enormer Qualitätsprobleme nicht erscheinen wird, sieht sich nun EA Sports dazu gezwungen, die Sportabteilung neu zu strukturieren.

Ein zentrales Studio wird zukünftig die Arbeit an allen Titeln leiten und koordinieren. Zudem werden die Posten für die General Manager an den Entwicklungsstandorten in Florida und Kanada gestrichen. Somit bedeutet das für Moira Dang von EA Canada, dass er sich einen neuen Job suchen soll. Philip Holt von den Tiburon Studios wird wohl zumindest innerhalb der Firma erhalten bleiben. Um die Qualität zu steigern, soll zu jeder Sport-Marke ein eigener General Manager zugewiesen werden.

 

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz