EA - Take Two Übernahme gescheitert

Leserbeitrag

Publisher-Riese Electronic Arts gab nun endgültig den Übernahmeversuch des kleineren Konkurrenten Take Two auf. Am Sonntag wurden die Übernahmegespräche abgebrochen.

Bereits im Februar wagte EA sich mit einem feindlichen Übernahmeangebot im Wert von zwei Milliarden Dollar an Take Two heran, dieses wurde allerdings als zu niedrig abgelehnt. Im August fingen beide Unternehmen dann mit Fusionsgesprächen an, die allerdings im Sand verliefen.
Electronic Arts war hauptsächlich an dem Hersteller Rockstar und dessen Verkaufsmagnet Grand Theft Auto interessiert.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Take-Two Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz