EA, USK, PEGI - EA fordert Abschaffung der USK!

Leserbeitrag

Der EA-Manager Gerhard Florin forderte, das internationale System PEGI in Deutschland einzuführen und die USK abzuschaffen. Er warf der USK vor: ”Das ist Zensur, was wir hier machen, aber keiner beschwert sich.”
Der Unterschied zwischen PEGI und USK ist, dass Experten dem Spiele-Titel eine USK-Einstufung verleihen. Die ”Pan European Game Information” jedoch erlaubt dem Hersteller selbst eine Alterseinstufung vorschlagen.
Der Manager sieht eine Bedrohung für die Spielebranche. ”Wenn hier über Spiele gesprochen wird, dann über Gewalt oder angebliche Suchtgefahr, nicht über den kulturellen Stellenwert. Die paar guten Studios hier fragen sich, warum sollen wir überhaupt hierbleiben?” Deutschland müsse sich ”an europäische Standards anpassen”. Mögliche Umzüge ins Ausland deutscher Entwickler kommt nicht von Ungefähr, denn der Crytek-Chef dachte ebenfalls darüber nach.

Weitere Themen: USK, Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz