EA - Wieder Herbst-Entlassungen bei EA

Leserbeitrag
2

Und wieder werden im Herbst bei EA Entlassungen vorgenommen.

Wie in den beiden letzten Jahren, baut EA wieder über 100 Arbeitsplätze ab.

Am meisten davon sind die Entwicklerteams von Skate 3 und NBA Elite11 betroffen.

 

EA-Pressesprecher Jeff Brown kommentierte den Vorgang gegenüber joystiq.com und erklärte, warum EA regelmäßig im Herbst seine Mitarbeiter entlässt:

 

Entlassungen nach der Veröffentlichung von Spielen sind eine ganz gewöhnliche Sache und lebenswichtig, um die Branche gesund zu halten. Da sehr viele unserer Spiele zur Weihnachtssaison herauskommen, liegt auch das Zeitfenster für die Anpassung der Teamgröße in diesem Quartal. Wie auch immer: EA wächst und etliche unserer Studios suchen talentierte Leute.”

 

 

Da kommt mir dir Frage auf wer will in einer Branche arbeiten, wenn man nur bis zum Herbst oder bis zum Produkt release eine Festanstellung hat.

 

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz