Electronic Arts - Demnächst kein Need for Speed mehr?

Leserbeitrag

Der große Publisher und Entwickler Electronic Arts hat die bekannte Rennspielserie ,,Need for Speed’’ eingestellt, wenn man den neuesten Gerüchten Glauben schenken mag.

”Wir befinden uns momentan in einem Prüfungs-Prozess, was Mitarbeiter, Produkte und Standorte von EA angeht, haben aber heute keine Ankündigung zu machen.”, sagte ein Entwickler von EA.

Wegen hohen Schulden will das Unternehmen Sparmaßnahmen ergreifen. Mitarbeiter sollen entlassen werden, sowie Spiele eingestellt werden.
Da der neueste Ableger der Rennspielserie ,,Undercover’’ nicht den gewünschten Erfolg brachte, wäre es durchaus denkbar, dass NfS unter den Plänen EAs leiden könnte, und die Serie erlischt.

Eine konkrete Stellungsnahme von EA zur Einstellung von Need for Speed blieb bisher allerdings aus.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz