Electronic Arts - Plant mehrere Neuankündigungen zur TGS

Leserbeitrag
1

Obwohl die in Köln stattfindende gamescom noch bis Sonntag Abend läuft, plant der Publisher sowie Entwickler Electronic Arts schon für die Tokyo Games Show, die im September statt findet. Der Publisher hat möglicherweise vor, den Pressevertretern einige neue Projekte vorzustellen. Einige ausgewählte Vertreter der Presse bekamen eine Einladung zu einer Veranstaltung, die einen Tag vor der Tokyo Games Show statt findet, des Konzerns.

In der Einladung ist dieser folgende Satz sehr interessant: ”Freut euch auf viele unserer Top Titel PLUS mehrere Enthüllungen und Ankündigungen.”

Bislang gibt es keine Informationen über die Spiele, die EA auf der Tokyo Game Show ankündigen wird.

 

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz