Electronic Arts - Schlechte Quartalszahlen!

Leserbeitrag
33

Der Publisher ”Electronic Arts” musste heute bekannt geben, dass man im zweiten Geschäftsquartal einen Verlust von 310 Millionen Dollar verzeichnen muss. Dadurch werden auch leider 6% der Mitarbeiter ihren Job bei EA verlieren. Das wären dann rund 500 bis 600 Entlassungen.

Hoffen wir mal, dass sich die Lage im nächsten Quartal bei Electronic Arts verbessert.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz